Impressum

Postanschriften:

 

Geschäftsstelle Deutschland:

Die Pfade des Wissens

c/o Bettina Schroeder
Bahnhofstraße 44

D-76137 KarlsRUHE

 

Büro in Frankreich:

Les Sentiers des Savoirs

Chateau Langenberg

F-67160 Wissembourg Weiler

 

Telefon:

D: 0049 (0)160 63 818 66

F: 0033 (0) 388 09 12 11

 

 

Im aktiven Team engagiert:

Ernst Zürcher (Forstingenieur und Holzwissenschaftler an der ETH Zürich, Lehrbeauftragter an internationalen Universtitäten, Autor des Buches "Die Bäume und das Unsichtbare" / "Les Arbres entre visible et invisible" und zahlreiche weitere Fachbücher, Kinder- und Jugendbuch)

Bettina Schroeder (Systemikerin, Freie Pädagogin, Bildungspionierin)

Madeline Wagner (Wildnispädagogin und Weltenwandlerin)

Christian Scheurer (Holzkünstler und Holztechniker)

Lina Astor (Eselwander-Expertin)

Winfried  (Informatiker und Weltenwandler)

Sibylle Wiesemann

 

 

 

 

 Unterstützend wirkten:

 

Markus Strüver (Natur-und Abenteuerschule Odenwald, INTUETO)

Daniel Starck (Bio-Landwirt und Initiator der Association "Terres et Saveurs d`Outre Foret")

Britta Meer (Künstlerin und Schriftstellerin)

Helmut Brenner  (Weinbautechniker)

Thomas Scheeder (Forstingenieur, Förster und Initiator der nachhaltigen Organisationen www.eibenfreunde.eu und www.ig-nuss.de)

 

 

 

Unser Projektpartner im Elsass:

 

Association Ecolieu Langenberg

Chateau Langenberg, Weiler

F- 67160 WISSEMBOURG

www.ecolieu-langenberg.eu

 

 

                               *****************************

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Netzseite:

Bettina Schroeder

 

Haftungshinweis: Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die wissenschaftliche und ideelle Grundlage der "Freien Globalen Baumschule" ist in diesem visionären Werk beschrieben.  Mehr über den Autor,Forstingenieur, Professor auf www.AT-Verlag.ch/Naturwissenschaft oder bei Actes Sud auf französisch.
Die wissenschaftliche und ideelle Grundlage der "Freien Globalen Baumschule" ist in diesem visionären Werk beschrieben. Mehr über den Autor,Forstingenieur, Professor auf www.AT-Verlag.ch/Naturwissenschaft oder bei Actes Sud auf französisch.